Das Team stellt sich vor: Kerstin Pleyer


Kerstin Pleyer

Ich bin Kerstin Pleyer, Jahrgang 1967, Naturwissenschaftlerin und Redakteurin aus Leidenschaft. Die andere Passion ist die Arbeit mit Menschen.

Immer wieder darf ich erfahren und beobachten, dass Krisen und Ängste nur Entwicklungsmöglichkeiten darstellen. Oftmals können wir vor lauter Fragezeichen weder das Problem erkennen noch die Lösung sehen und brauchen einen Wegweiser. Ein persönliches Coaching kann helfen, Fragen an sich selbst zu richten, zu beantworten und die nötige Distanz zum Thema zu gewinnen. Hilfe zur Selbsthilfe, die ungeahnte Perspektiven und neue Denkansätze eröffnet und das Selbstvertrauen stärkt.

Das Ergebnis ist eine neue innere Struktur und Antworten, die  aus einem selbst kommen.

„In der Mitte sein“, „inneren Frieden finden“ und gut für sich selber sorgen können, sind die besten Voraussetzungen für Leichtigkeit im Leben. Dazu braucht es selbstverständlich Übung und Disziplin. Wir dürfen verstärkt lernen, auf unsere Intuition zu hören und achtsam zu sein, um instinktiv richtige Entscheidungen zu treffen.