Fragen zu Matrix im Einklang


Woher kommt der Name der Methode Matrix im Einklang?

Matrix im Einklang® ist Quantenheilung und somit eine Methode zur Korrektur von Blockaden in unserem Bewusstsein und Energiefeld. So kommen wir in Einklang mit unserer Ur-Matrix, der so genannten Blaupause, die das volle Potential unseres individuellen Seins in sich trägt.

Ich habe ein wenig Angst, weil ich mir nicht vorstellen kann, was genau passiert. Kann Matrix im Einklang gefährlich sein?

Nicht immer ist alles so einfach zu verstehen. Unser Verstand ist dafür da, abzuwägen, zu kalkulieren und natürlich auch in den alten Erfahrungen zu wühlen. Findet der Verstand keine Antwort – bekommt der Mensch häufig Angst. Der Gegenspieler des Verstandes ist unser Bauchgefühl – unsere Intuition. Wie oft haben wir schon erlebt, dass wir dem Verstand gefolgt sind und nicht unserem Bauchgefühl…hinterher kannten wir das Gefühl…hätte ich doch nur auf meinen Bauch gehört! 
Nicht alles zwischen Himmel und Erde kann man verstehen. Umso erstaunlicher ist die Wirkung der Methode. Bei Matrix im Einklang werden positive Ergebnisse gefördert. Es kann nur passieren, was der Klient auch wirklich zulassen möchte. Unser Unterbewusstsein sorgt für uns!

Ist Matrix im Einklang für alle Menschen geeignet und wenn ja für welche besonders?

Matrix im Einklang ist vor allem für Menschen geeignet, die Veränderung möchten. Für Menschen, die nach neuen Wegen suchen. Für Menschen, die sich weiter entwickeln möchten. Matrix im Einklang ist für alle Altersgruppen geeignet und anwendbar.

Muss ich bei den Behandlungen über meine „Problem-Themen“ sprechen?

Nein, Sie müssen sich Ihre Themen nur denken oder auch hineinfühlen, und das auch nur kurz!!!  Wir geben dem Problem keine Energie, sondern sind lösungsorientiert. Alle Energie geht in Richtung Lösung der Blockade. Es wird somit den alten Problemen keine neue Energie zugeführt.

Was versteht man unter Transformation?

Transformation bedeutet Umformung und bezeichnet allgemein die Veränderung der Gestalt, Form oder Struktur.

Bei Matrix im Einklang wird dieser Begriff hauptsächlich zur Auflösung der Blockaden/Verdichtungen in unserem Energiefeld benutzt.

Gibt es Nebenwirkungen bei der 2-Punkt-Methode – und wenn ja welche?

Spontane Reaktionen von können z.B. Muskel-Entspannung (diese kann evtl. dazu führen das der Klient anfängt zu Kreisen, umfällt, einschläft, lacht, weint, sich bewegt, schwitzt, friert…) sein. Bei diesem Vorgang sprechen wir von Transformation – sprich Auflösung der Blockaden.

Ich habe Angst umzufallen, gibt es auch andere Möglichkeiten?

Bei jeder Behandlung sind Sie abgesichert – sprich, es steht immer eine Person hinter Ihnen. Außerdem ist es möglich, mit einem Stuhl zu arbeiten. Ein Umfallen ist nicht nötig für die Wirksamkeit der Methode und der Transformation.

Viele unserer Klienten empfinden dieses „Umfallen“ allerdings als absolute Entspannung und Erlösung, zudem kommt es hierbei häufig zu tiefgreifenden, erlösenden Prozessen.

Wird in meine Psyche eingegriffen?

Nein, wir als Anwender greifen nicht in die Psyche des Klienten ein. Wir sind einfach nur die „Helfer“ die die eigene Energie des Klienten wieder in Fluss bringen.

Schön ist hier das Beispiel vom fließenden Bach, der ein natürliches Bachbett hat. Im Laufe der Zeit durch Umwelteinflüsse, Verunreinigungen (Glaubenssätze, Prägungen, Sichtweisen, Überzeugungen) etc. kann der Bach nicht mehr in seiner Ursprünglichkeit fließen. Mit Matrix im Einklang kann dieser Unrat  aufgelöst werden – und somit kann der Bach wieder seinen natürlichen Verlauf nehmen.

Wie schnell tritt die Veränderung ein?

Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt. Sprich – schon mit der Anmeldung haben Sie sich auf Ihren persönlichen Weg der Veränderung gemacht. Die meisten unserer Klienten fühlen sich schon nach der ersten Behandlung positiv verändert.

Für welche Menschen ist Matrix im Einklang nicht geeignet?

Das ist ganz einfach gesagt, – für Menschen die sich nicht verändern möchten, keine Bereitschaft dazu zeigen. Schwierig ist es auch, wenn Menschen zu einer Matrix im Einklang-Behandlung “gezwungen” oder überredet werden. Bitte akzeptieren Sie, wenn sich manche Menschen nicht verändern wollen.

Andere können wir nicht verändern, wir können nur uns selbst ändern …

Was ist Quantenphysik?

Hier nur ein kleiner Auszug aus Wikipedia:

Die Quantenphysik ist ein Teilgebiet der Physik, das sich mit dem Verhalten und der Wechselwirkung kleinster Teilchen befasst.
In der Größenordnung von Molekülen und darunter liefern experimentelle Messungen Ergebnisse, die der klassischen Physik widersprechen. Insbesondere sind bestimmte Phänomene quantisiert, das heißt sie laufen nicht kontinuierlich ab, sondern treten nur in bestimmten Portionen auf – den sogenannten „Quanten“. Außerdem ist keine sinnvolle Unterscheidung zwischen Teilchen und Wellen möglich, da das gleiche Objekt sich je nach Art der Untersuchung entweder als Welle oder als Teilchen verhält. Dies wird als Welle-Teilchen-Dualismus bezeichnet. Die Quantenphysik sucht Erklärungen für diese Phänomene, um unter anderem die Berechnung der physikalischen Eigenschaften im Bereich sehr kleiner Längen- und Massenskalen zu ermöglichen.

Bei Matrix im Einklang arbeiten wir mit „dem Dazwischen“, mit Energie und Intuition.

Was ist Intuition?

Intuition ist unser Bauchgefühl. Mit dem Gefühl zu entscheiden und den Verstand dabei außen vor zu lassen. Intuition könnte man aber auch als Instinkt bezeichnen – sprich in einer Situation schnell handeln zu müssen, ohne Zeit zum Überlegen zu haben. Die Intuition ist auch unser Unterbewusstsein, das um einiges schneller arbeitet als unser Verstand.

Manchmal haben wir auch „Einfälle“ um evtl. Probleme zu lösen. Bei Matrix im Einklang verlassen und vertrauen wir auf unsere Intuition – die natürlich sehr gut geschult ist. Nicht immer ist diese mit dem Verstand zu begreifen. Allerdings ist bei Matrix im Einklang der Verstand eher kontraproduktiv. Wir werden uns nicht von Symptomen beeindrucken und auf den evtl. falschen Weg führen lassen. Wichtig ist die Ursache – und genau da setzt die Intuition an.